Dragon Ball Xenoverse – Neue Details zu Toki Toki City bekannt gegeben

    Dragon Ball Xenoverse
    Dragon Ball Xenoverse

    Das berühmte „Tenkaichi Budokai“ (World Tournament) aus dem DRAGONBALL-Universum hält ab dem 13. Februar als wichtiges Feature Einzug in das kommende Dragon Ball Xenoverse! Kämpfer auf der ganzen Welt können an den von BANDAI NAMCO Games organisierten epischen Kämpfen teilnehmen.

    Ansprechperson für alle Spieler ist der Zeitreisende schlechthin, Trunks. Dank ihm treffen alle Spieler-Avatare den Supreme Kai der Zeit im „Toki Lagerraum“ sowie andere Avatare, können Fähigkeiten und Aussehen ihres Charakters anpassen, mit ihrem ausgewählten Meister trainieren und schließlich an Time Patrol-Quests (Story Modus) und Parallel-Quests (Koop-Modus) teilnehmen!
    Apropos Quests: Haben die Spieler das Zeug dazu, den Großen Affen Vegeta zu besiegen? Außerdem scheint es, als spielt auch die Geschichte des Films „Battle of Gods“ eine Rolle, jedoch hat sich hier die Zeitlinie etwas verändert….! Und was haben Beerus und Whis hier zu suchen?

    DRAGON BALL XENOVERSE wird ab dem 13. Februar 2015 für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, für Xbox One, das All-in-One Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer Entertainment System sowie das Xbox 360 Games und Entertainment System von Microsoft erhältlich sein und am 17. Februar für STEAM® erscheinen.
    Aktuelle Neuigkeiten zu DRAGON BALL XENOVERSE sind auf der Webseite www.DragonBallXenoverse.com zu finden. Mehr Informationen zu den Spielen von BANDAI NAMCO Games sind auf www.BandaiNamcoGames.eu verfügbar.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime