Dritter Teil von Umihara Kawase auf Steam erschienen

    Alle drei Teile von Umihara Kawase nun erhältlich - sowie ein günstiges Bundle der Trilogie.

    Umihara Kawase / © Agatsuma Entertainment
    Umihara Kawase / © Agatsuma Entertainment

    Nach der Veröffentlichung von Sayonara Umihara Kawase am 6. Oktober folgte nun Umihara Kawase Shun Steam Edition am 24. November – damit sind alle drei Teile der Reihe auf Steam verfügbar, gibt Agatsuma Entertainment bekannt.

    Neben der Veröffentlichung von Umihara Kawase Shun Steam Edition gibt es die Trilogie auch im günstigeren Bundle zu kaufen, das am selben Tag wie Teil 3 der Reihe erschienen ist. Zuzüglich zum Spiel sind im Inhalt 60 neue Stages mit Bonuslevel, vier spielbare Charaktere, der Soundtrack, eine weltweite Rankingliste und Extras von der 3DS-Version zu finden.

    Das erste Spiel der Reihe aus dem Jahr 1994, Umihara Kawase, war am 2. November ebenfalls für den PC auf Steam veröffentlicht worden. Es handelt von der gleichnamigen Fischerin Umihara Kawase, die mithilfe ihrer Angelrute und anderer, angelbasierter Gegenstände die einzelnen Level meistern musst. Kyoshi Sakai und Toshinobu Kondo sind erneut für Entwicklung und Design der Spiele zuständig – die beiden waren es auch damals in den Neunziger Jahren, bei den Original-Versionen der Spiele.

    Das Spiel Sayonara Umihara Kawase + (Sayonara Umihara Kawase Chirari) ist am 23. April 2015 in Japan erschienen. In Nordamerika ist es schon am 21. April 2015 erschienen und in Europa war der Release am 30. April 2015 für die PS Vita.