Fallout 4 – Season Pass und mehr angekündigt

    Fallout 4 - News
    © Bethesda Softworks LLC

    Bethesda kündigte den Season Pass des Spieles Fallout 4 an.

    Es wird einen Season Pass für das Spiel Fallout 4 geben, mit dem man Zugriff auf jegliche Inhalte (damit sind in der Regel Erweiterungen (DLC) gemeint) erhalten soll, die als Download erscheinen. Wie viele kleine Erweiterungen (DLC) Bethesda plant für das Spiel, ist nicht genau bekannt. Der Season Pass selbst soll 30 US Dollar kosten.

    Die ersten Erweiterungen (DLC) sollen Anfang 2016 erscheinen. Zudem ist für diese Zeit auch ein „Creation Kit“ für den PC geplant. Es sollen aber auch kleine kostenfreie regelmäßige Updates geben.

    Der vierte Teil der Reihe soll voraussichtlich 200 Jahre nach dem nuklearen Krieg von 2077 um die Ressourcen spielen. Der Spieler wird in Vault 111 Schutz gesucht haben und muss in dieser neuen Welt zurechtkommen, die sich immer noch im Aufbau befindet.

    Wie groß die Welt selbst sein wird innerhalb des Spieles, das ist noch nicht bekannt. Die Chancen stehen aber gut, das es riesige Bereich zum Erkunden geben wird.

    Es werden ganze 111.000 Zeilen an Dialogen vorhanden sein für Fallout 4, womit das Spiel mehr Dialoge hat als Fallout 3 und Skyrim zusammen.

    Das Spiel Fallout 4 wird am 10. November 2015 für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen und das zeitgleich in mehreren Ländern.

    Fallout 4 - Season Pass News
    © Bethesda Softworks LLC