Final Fantasy Type-0 HD – das Presse-Event

    Final Fantasy Type-0 HD
    © 2011 SQUARE ENIX CO., LTD.

    Es gibt Spiele, die schon vorab für aufsehen sorgen, einer dieser Titel ist Final Fantasy Type-0 HD. Das Remake für die NextGen Konsolen wurde von Square Enix mit einem Special Presse-Event in Hamburg vorgestellt.

    Am 18 November 2014, waren wir von Square Enix zu einem Special Presse-Event eingeladen, das in Hamburg stattgefunden hat. Es ging dabei um das Spiel Final Fantasy Type-0 HD, welches 2015 als Remake in HD für die NextGen Konsolen PS 4 und Xbox One erscheinen wird.

    Um dies bei der Presse angemessen anzukündigen, wurde Extra ein Event veranstaltet, bei dem es die Gelegenheit gab eine frühe Demoversion testen zu dürfen.

    Die Geschichte und der Veranstaltungsort

    Square Enix wäre nicht Square Enix, wenn sie sich für ihre Gäste nichts besondere ausdenken würden. So wurden wir als Vertreter der Presse in die Botschaft von Rubrum. Dort wurden wir darüber informiert wie es um das Land steht und haben erfahren, das sie unter Belagerung stehen.
    Damit aber nicht genug, die Kristalle, welche die Basis der Magie in diesem Land darstellen, wurden zerstört. Somit ist man fast wehrlos den Truppen des Generals ausgesetzt.

    Einzig die Class Zero ist noch in der Lage Magie anzuwenden. Sie sind die letzten Verteidiger des Landes und die ganze Hoffnung von Rubrum.

    Wie nicht anders zu erwarten, hat man das Thema Botschaft nicht einfach nur salopp dahin gesagt bei Square Enix, daher wurde Extra eine spezielle Location in Hamburg gemietet, die mit ihren hohen Säulen und den großen Räumen ein passendes Ambiente erzeugt hat.
    Zur Einleitung wurde uns die Lage von Rubrum geschildert und auf einer riesigen Karte die Armeen verschoben, um uns die Lage klar zu zeigen.

    Nimmt man die Dekoration, die ganzen Schilder und Flaggen, sowie Bilder die man aufgehängt hat, kann man nur sagen Hut ab. Hier hat man wirklich ganze Arbeit geleistet, um ein passendes Ambiente zur Vorstellung von Final Fantasy Type-0 HD zu erschaffen.

    Das Spiel

    Es handelt sich um das Remake von dem Spiel Final Fantasy Type-0, das im Herbst 2011 für die PSP erschienen ist. In Deutschland wird es kaum einer kennen, da es nie zu uns kam. Nur wer es als Import in Japanisch gespielt hat, wird mehr mit damit anfangen können.

    In diesem Spiel geht es darum, mit Gruppe aus drei Charakteren gegen die Invasoren zu kämpfen. Diese stellt ihr selber aus 14 verschiedenen Mitglieder der Class Zero zusammen. Die Charaktere verfügen über ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Je nachdem was euch mehr liegt, könnt ihr Komplett auf Nahkampf gehen oder komplett auf Fernkampf, aber auch reine Magie ist eine Option. Natürlich kann man seine Gruppe auch mischen. Die Möglichkeiten hier sind sehr vielfältig und bieten euch einiges.

    Zudem haben die Charaktere selber noch vier Fähigkeiten und sechs Ausrüstungslots zur Verfügung. Die Fähigkeiten sind gleichzeitig auch eure vier Angriffe, die für jeden Charakter frei zusammengestellt werden können.
    Bei der Ausrüstung stehen euch zwei Slots für Accessoires, einer für die Waffe, sowie ein Offensiv und ein Defensiv Slot zur Verfügung.

    Die Gruppe selber kämpft aktiv in Echtzeit, auf ein runden basiertes System wurde hier verzichtet. Ist ein Charakter vom Mana leer, kann er gegen einen anderen ausgewechselt werden. Genau ihr hört richtig. Die drei Mitglieder eurer Gruppe können jederzeit ausgewechselt werden, gegen ein anderes Mitglied der Gruppe. Besonders sticht hier die KI hervor, da die einzelnen Charaktere, selbst wenn sie nicht von euch gesteuert werden, effektiv agieren.
    In der Demo gab es einige Kampfszenen, in denen wir ein dynamisches System erlebt haben, das schnell und Actionreich ist.

    Wie wir schon in der Demo feststellen durften, ist Speichern zwingend erforderlich, da man sonst ganz vorn vorne beginnen muss.

    Ein paar kurze Fakten

    Final Fantasy Type-0 HD wird auf der PS 4 und der Xbox One am 20.März.2015 erscheinen. Das Remake ist nur für die NextGen Konsolen geplant von Square Enix.

    Alle Käufer von dem Spiel werden zudem Zugriff auf einen Code erhalten, zu der Duscae Episode von Final Fantasy XV.

    [metaslider id=44528]

    Das Fazit

    Das Spiel Final Fantasy Type-0 HD sah schon in der Demo Version wirklich gut aus, auch wenn wir eine frühe Version gesehen haben, welche noch nicht zu 100% fertiggestellt wurde.
    Das Spielgefühl ist großartig und man kann wunderbar in die Story eintauchen. Durch die teils fast epische Musik tut ihr übriges um das Feeling zu verstärken.

    Das was man sehen und spielen dürfte, war interessant und hatte ein dynamisches Kampfsystem, das auch etwas Taktik erfordert. Die Storyline ist gut erzählt und für Final Fantasy sogar anteilig recht hart und blutig, trotzdem wirkt es nicht fehl am Platz.

    Ich für meinen Teil bin schon ziemlich gespannt auf die fertige Version und erwartet einiges von dem Spiel. Das es nun bald endlich auch bei uns verfügbar sein wird, finde ich großartig.

    Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Square Enix für die Einladung zu diesem Event.