Große Manderville Gold Saucer-Eröffnung bei FFXIV

    © SQUARE ENIX CO., LTD.
    © SQUARE ENIX CO., LTD.

    Seit heute können alle Bewohner Eorzeas endlich den Manderville Gold Saucer in FFXIV besuchen und dabei etwas in Nostalgie verfallen.

    Wer kennt ihn nicht – den legendären Gold Saucer aus Final Fantasy VII? Seit heute dürfen Spieler des MMOJRPGs Final Fantasy XIV eine moderne Version des damals so beliebten Freizeitortes betreten. Wie schon damals gibt es auch diesmal wieder allerlei Minispiele zu entdecken, darunter das Chocobo-Rennen, Glückskaktor, Hau den Gilli oder Bomberball. Für alle Plüschfreunde gibt es dann noch den beliebten Mogry-Greifer.

    Für eine besondere Überraschung sorgt sicherlich auch die vertraute Final Fantasy VIII-Musik während eines hitzigen Kartenduelle.

    Die Eröffnung führte bei den deutschen Fans zu einem regelrechten Ansturm, welcher den Server für kurze Zeit lahmlegte. Inzwischen sollten aber alle Spieler Eorzea wieder erreichen können.

    Worauf wartet ihr also noch? Der Gold Saucer freut sich schon auf euren Besuch!

    [metaslider id=52462]