Harvest Moon / Story of Seasons – zum 20-jährigen Jubiläum kommt ein neues Spiel

    Im neuen Teil der Reihe könnt ihr zwischen drei Orten wählen.

    Story of Seasons / © Marvelous
    Story of Seasons / © Marvelous

    2016 markiert das 20-jährige Bestehen der Harvest Moon– bzw. Story of Seasons-Spielreihe, und zu diesem Anlass wird es ein neues Spiel geben.

    Marvelous‘ beliebte Harvest Moon-Reihe gibt es jetzt seit 20 Jahren – begonnen hatte alles 1996 mit Harvest Moon für das Super Nintendo Entertainment System. Seitdem ist die Fangemeine der Farm-Simulations-Spiele stetig gewachsen. Nun wird ein neues Spiel erscheinen – in dem es darum geht, sich für eines von drei Dörfern zu entscheiden und eine eigene, erfolgreiche Farm aufzubauen.

    Das neue Spiel, das für den Nintendo 3DS erscheinen wird, soll Bokujō Monogatari: Mitsu no Sato no Taisetsu na Tomodachi (Harvest Moon/Story of Seasons: Precious Friends From Three Villages) heißen und man wird wieder zwischen einer männlichen und einer weiblichen Spielfigur wählen können.

    Die drei Orte im Spiel heißen Lulucoco Town (eine Inselstadt), Tsuyukusa Village (ein japanisches Dorf) und Wes Town (eine westliche Stadt).

    Der letzte Harvest Moon-Teil Harvest Moon: Linking the New World wurde unter dem Namen Story of Seasons aus Rechtsgründen in Nordamerika und Europa veröffentlicht.

    Wann Bokujō Monogatari: Mitsu no Sato no Taisetsu na Tomodachi (Harvest Moon/Story of Seasons: Precious Friends From Three Villages) für den Nintendo 3DS erscheinen wird, steht noch nicht fest – mehr Informationen soll es aber in der am Mittwoch kommenden Ausgabe des Famitsu-Magazins geben.