Harvest Moon / Story of Seasons – Erscheinungsdatum für Jubiläumsspiel veröffentlicht

    Neuer Teil der Reihe erscheint Ende Juni in Japan.

    Story of Seasons Cover
    © 2015 Marvelous Inc.

    In der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu wurde das japanische Erscheinungsdatum des neuen Story of Seasons-Spiels veröffentlicht.

    Bokujō Monogatari: Mitsu no Sato no Taisetsu na Tomodachi (Harvest Moon/Story of Seasons: Precious Friends From Three Villages) wird der neueste Teil der Story of Seasons-Reihe sein, die früher Harvest Moon hieß, und zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Reihe erscheinen. Nun wurde das Erscheinungsdatum für Japan veröffentlicht. Außerdem wurden die Heiratskandidaten eines der Dörfer, Lulucoco Town, vorgestellt.

    Noch mehr Informationen zum Spiel sollen in der neuen Ausgabe von Weekly Famitsu am Donnerstag veröffentlicht werden.

    In Bokujō Monogatari: Mitsu no Sato no Taisetsu na Tomodachi (Harvest Moon/Story of Seasons: Precious Friends From Three Villages) wird man wieder zwischen einer männlichen und einer weiblichen Spielfigur wählen können. Der Spielercharakter kann vom Spieler individuell gestaltet werden und man wird auch wieder in der Lage sein, zu heiraten und dann mit dem gewählten Partner Kinder zu bekommen. Natürlich kann man sich ansonsten auch mit den restlichen Dorfbewohnern anfreunden.

    Die drei Orte im Spiel heißen Lulucoco Town (eine Inselstadt), Tsuyukusa Village (ein japanisches Dorf) und Wes Town (eine westliche Stadt).
    In Lulucoco Town herrscht tropisches Klima, es gibt Strände und eine mysteriöse Ruine. Wes Town ist eine ehemalige Minen-Abbau-Stadt, in der Holzhäuser im westlichen Baustil zu finden sind. Und dann gibt es da noch Tsuyukusa Village – dieses Dorf ist im japanischen Stil gehalten und lebt hauptsächlich von der Landwirtschaft.

    Im neuen Spiel kann man bestimmte Vorrichtungen bauen, die den Wuchs von Obst und Gemüse beeinflussen, und genau wie in vorherigen Teilen der Reihe baut man Pflanzen an, kümmert sich um Tiere und zieht auch Haustiere auf, die man zu Dorffesten mitnehmen kann. Auch kann man angeln gehen und Teilzeitjobs machen, um sich noch etwas Geld hinzu zu verdienen.

    Der letzte Harvest Moon-Teil Harvest Moon: Linking the New World wurde unter dem Namen Story of Seasons aus Rechtsgründen in Nordamerika und Europa veröffentlicht.

    Das neue Spiel zum 20-jährigen Jubiläum, Bokujō Monogatari: Mitsu no Sato no Taisetsu na Tomodachi (Harvest Moon/Story of Seasons: Precious Friends From Three Villages)wird am 23. Juni in Japan für den Nintendo 3DS erscheinen und 4.980 Yen (das sind ungefähr 39 Euro) kosten.

    Wann es im Westen erscheinen wird, das steht bisher noch nicht fest.