Hyrule Warriors: Legends – Details zu neuem Charakter und Boss bekannt

    Hyrule Warriors: Legends - E3 News
    © Nintendo

    Koei Tecmo gab mehr Details zu dem Spiel Hyrule Warriors: Legends bekannt.

    Für das 3DS Spiel Hyrule Warriors: Legends wurde nicht nur ein neuer Charakter, sondern auch ein neuer Boss angekündigt. Zu beiden gibt es jetzt mehr Informationen.

    Zum einen ist da als Charakter Skull Kid. Er kommt aus einer anderen Welt, wo er die Ocarina gestohlen hat. Obwohl er gewalttätig und ziemlich spitzbübisch ist, steht er doch zu seinen Freunden. Mit ihm zusammen Kämpfen seine Feen Freunde Tatl und Tael. Ein Bild von ihm findet ihr unten links.

    Als neuer Boss ist Phantom Ganon mit im Spiel. Der Gegner aus The Legend of Zelda The Wind Waker wird auch in Hyrule Warriors: Legends sein Unwesen treiben mit seinen beiden Schwertern und den mächtigen Attacken. Ein Bild findet ihr unten rechts.

    Als neue spielbare Charaktere: Skull Kid aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time, Tetra aus The Legend of Zelda: The Wind Waker und der König von Hyrule bekannt geworden. Alle Charaktere die erstmals in dem 3DS Spiel auftauchen, wird man auf die Wii U Version importieren können. Somit werden Besitzer beider Spiele über mehr spielbare Charaktere verfügen. Ob die beiden Charaktere später auch ohne das 3DS Spiel erhältlich sein werden, das ist nicht bekannt.

    Das Spiel Hyrule Warriors: Legends wird in und außerhalb von Japan erscheinen. Die Veröffentlichung erfolgt in Japan am 21. Januar 2015. Nach jetzigem Stand wird es im ersten Quartal 2016 in Europa und Nordamerika erscheinen.