Infinite Stratos 2: Love and Purge – das Spiel verschiebt sich

    Infinite Stratos 2: Love and Purge
    © MAGES./5pb. © Izuru Yumizuru, OVERLAP/ Project IS

    Das Spiel Infinite Stratos 2: Love and Purge kommt erst im Herbst heraus.

    Das 5pb. Spiel selbst basiert auf dem Anime-Film und den zwei Anime-Serien, welche in Japan schon gelaufen sind. In dem neusten Trailer des Publishers wird der Charakter Cecilia vorgestellt. Neben dem Trailer gab es aber noch eine zweite Neuigkeit, und zwar wird das Spiel nicht Ende des Monats erscheinen, sondern erst im Herbst des Jahres.

    Mit dem Spiel geht es nun weiter in der Geschichte. Der Spieler kann eine Beziehung mit den weiblichen Charakteren aus Infinite Stratos eingehen und dadurch diverse neue Events innerhalb des Spieles freischalten. Um dies zu ermöglichen gibt es den „Kommunikationmodus“, der sich nur um die Kommunikation mit den Charakteren dreht. Stellt sich der Spieler nicht zu doof an, wird er von den Heldinnen belohnt und kann seine „Braveheart Punkte“ erhöhen, wenn er allerdings scheitert, verliert er Punkte und wird bestraft.

    Der Publisher wird das Spiel sowohl für die die PS 3, als auch für die PS Vita herausbringen. Leider kann der ursprüngliche Termin von Infinite Stratos 2: Love and Purge nicht eingehalten werden. Der neue Termin für das Release in Japan ist der 3. September 2015.