Infinite Stratos 2: Love and Purge – neuer Trailer des Game stellt Laura vor

    Infinite Stratos 2: Love and Purge
    © MAGES./5pb. © Izuru Yumizuru, OVERLAP/ Project IS

    Mages und 5pb. veröffentlichten gestern einen neuen Promo-Trailer von Infinite Stratos 2: Love and Purge, der Trailer stellt Laura Bodewig vor, die von Marina Inoue gesprochen wird.

    Infinite Stratos 2 – Love and Pure erscheint für die PlayStation Vita und PlayStation 3 am 3. September. vorab wurde das Spiel für den 30. Juli angekündigt.

    Im Spiel kann der Spieler eine Beziehung mit den weiblichen Charakteren aus Infinite Stratos eingehen um diverse neue Events freizuschalten. Er kann im „Kommunikationmodus“ mit den Charakteren sprechen. Stellt sich ein Spieler nicht zu doof an, wird er von den Heldinnen belohnt und der Spieler erhöht seine „Braveheart Punkte“, wenn er allerdings scheitert, verliert er Punkte und wird bestraft.

    Das Spiel wird im Handel 6800 Yen kosten (umgerechnet ca. 48 Euro), die limited Edition, die Laura Bodwig als SD Figur und de original Soundtrack enthält, kostet 9800 Yen (umrechnet ca. 70 Euro). Als download Edition kostet das Spiel 6000 Yen (umgerechnet ca. 42,68 Euro). die ersten Exemplare des Spiels werden einen Code enthalten, mit dem man auf der PlayStation 3 das „sexy Bunny“ und auf der PS Vita das „pretty Pudel“ Kostüm freischalten kann.

    Das Spiel basiert auf der zweiten Staffel von Infinite Stratos, die Original TV Serie bezieht sich auf die Geschichten von Izuru Yumizuru. Die zweite Staffel hatte ihre Premiere am 3. Oktober 2014.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime