KanColle Kai für die PS Vita verschiebt sich erneut um zwei Monate

    Kantai Collection -Kan Colle- - Special PSVita angekündigt
    © Kadokawa Games

    Kadokawa Games kündigte am Freitag an, dass sie das KanColle Kai Spiel für die PlayStation Vita weiter nach hinten verschieben werden.

    Ursprünglich sollte das Spiel schon im Mai erscheinen, doch dann wurde die PS Vita Version des Free-to-play Browser Games auf den 27. August verschoben. Das neuste Release Datum ist jetzt, nach der zweiten Verschiebung, der 26. November.

    Das Spiel wurde bereits im Herbst 2013 beim „Kadokawa Game Studio Media Briefing“ angekündigt. Wenn es dann endlich soweit ist, wird es aber auf jeden Fall in zwei Versionen veröffentlicht. Es wird die reguläre Version für 5,800 Yen (ca. 43 Euro) geben und eine limitierte Version für 9,800 Yen (ca. 72 Euro).

    Die Free-To-Play Browser Version von KanColle Kai wurde im April 2013 veröffentlicht. Das Game in dem die Spieler mit Karten gegeneinander antreten, die Mädchen im Moe-Stil, inspiriert von Kriegsschiffen zeigen, hat bereits eine Anime Adaption bekommen. Dieser lief Anfang 2015 und konnte viele für das Franchise begeistern.