Kickstarter-Kampagne zu Beastmaster and Prince -Flower & Snow- begonnen

    Durch das Projekt soll das Game ein englisches Release auf mobilen Geräten und Steam bekommen

    Beastmaster and Prince
    © Idea Factory/Design Factory

    Der App-Anbieter Gloczus startet gemeinsam mit Publisher b2g Studio eine Kickstarter-Kampagne, welche das „Otome-Spiel“ (dt. Mädchenspiel) Beastmaster and Prince –Flower & Snow- in englischer Sprache für Android, iOS sowie Steam auf den Markt bringen soll.

    Bereits 2010 erschien der erste Ableger der Beastmaster and Prince-Reihe aus Idea Factorys Otomate-Serie für die PlayStation 2 in Japan. Das überaus beliebte Game bekam anschließend ein weiteres Release für die PlayStation Portable sowie einen Nachfolger namens Beastmaster and Prince –Snow Bride- auf der PS2. Der aktuellste Titel der Reihe (Beastmaster and Prince –Flower & Snow-) erschien im Juni letzten Jahres für die PlayStation Vita in Japan.

    Aktuell hat die Kickstarter-Kampagne 26.724 USD von 430 Unterstützern eingenommen und strebt einen Betrag von 150.000 USD an, um das Spiel in Steam zur Verfügung stellen zu können. Für ein Release auf mobilen Geräten wird ein „stretch Goal“ von zusätzlichen 1.000 USD angestrebt. Gloczus hat bereits andere Otome-Games wie Hakuoki und Amnesia für mobile Geräte in englischer Sprache herausgebracht, durch deren Erfolg die Firma nun weitere Visual-Novels für Fans auf der ganzen Welt zugänglich machen will.

    Die Story beginnt mit Tiana, einem Mädchen das davon träumt, eines Tages ein großartiger Beastmaster zu werden. Auf ihren Reisen trifft sie die vier jungen Prinzen aus dem benachbarten Königreich Farzan. Diese wurden jedoch von einer bösen Macht in verschiedenste Tiere verwandelt. Matheus wurde dadurch zu einem Löwen, Alfred zu einem Wolf, Lucia nahm die Gestalt einer Ente an, während Erik zu einem Hasen wurde. Tiana will den vier Prinzen natürlich mit all ihrer Macht zur Seite stehen und den Fluch der auf ihnen liegt irgendwie lösen, doch schon bald erkennt das Mädchen, dass dieser böse Zauber nur der Anfang einer viel schrecklicheren Verschwörung innerhalb des Königreiches ist.

    Das äußerst umfangreiche Spiel enthält neben dem Haupthandlungsstrang noch zwei Bonus-Geschichten, eine After-Story sowie einige Nebenstorys, in welchen die Probleme der vier Prinzen in ihren tierischen Gestalten etwas näher beleuchtet werden. Insgesamt bietet das Game zusätzlich zu den vier hübschen Prinzen sechs einzigartige spielbare Charaktere und ein besonderes „Kuschel-System“ das in keinem anderen Spiel gefunden wird. Dadurch ist es den Spielerinnen möglich, mit den Prinzen in ihrer Tier-Form zu interagieren und diese sogar zu streicheln.

    Als Belohnung für das Unterstützen der Kampagne bieten Gloczus und b2p Studio verschiedene Fan-Artikel sowie eine digitale Version des Spiels an. Darunter befinden sich Gegenstände wie Ansteck-Pins, digitale Info-Booklets und Artbooks, Poster, Kissenbezüge, Tragetaschen sowie Wall-Scrolls.

    QuelleKickstarter.com
    Exitos
    Leidenschaftlicher Gamer und Anime-Fan seit ich denken kann. Aufgewachsen in der Pokémon Game- sowie Anime-Generation und diesen Hobbys immernoch treu ergeben.