Konami – stellt Silent Hills Game ein

    Konami
    © Konami

    Nach der Nachricht das der Playable Teaser von „P.T.“ nicht mehr verfügbar ist, hat Konami nun bestätigt das sie die Silent Hill Game Projekte einstellen.

    Nun wurde es offiziell gemacht, laut Konami haben sie zur Zeit die Silent Hill Game Projekte eingestellt. Man will zwar noch andere Franchise Produkte um die Silent Hill Reihe bedienen, aber für die Game Projekte sieht es derzeit nicht gut aus.

    Somit erklärt ich auch, warum der P.T. Playable Teaser verschwindet, welcher auf ein neues „Silent Hill Game“ hingedeutet hat.

    Zudem hat sich Konami nun auch noch verkündet das man sich hat austragen lassen von dem American Depository Shares des New York Stock Exchange. Die Austragung wird zum 12 Juli 2015 erfolgen, nach dem jetzigen Antrag.

    Damit ist Konami nur noch im Tokyo Stock Exchange und im London Stock Exchange eingetragen. Was dies bedeutet und was bei Unternehmen im Busch ist zur Zeit, ist nicht bekannt.