Kuroko no Basket: Mirai e no Kizuna – erster Trailer veröffentlicht

    Vor einer ganzen Weile wurde Kuroko no Basket: Mirai e no Kizuna von Bandai Namco Games angekündigt, aber es wurde dann ruhig und erst heute gibt es Neuigkeiten.

    Einige werden schon darauf gewartet haben, das es endlich mehr Informationen zu dem kommenden Spiel Kuroko no Basket: Mirai e no Kizuna (Kuroko’s Basketball: Ties to the Future) von Bandai Namco Games gibt. Bei diesem Spiel handelt es sich um einen weiteren Titel für den 3DS von Nintendo zu dem beliebten Sport-Anime Kuroko’s Basketball, das erste Spiel für den 3DS hieß Kuroko no Basket: Kiseki no Game (Kuroko’s Basketball: Miraculous Game) und kam 2012 heraus.

    Im neuen Spiel wird man nicht nur die Steuerung der Charakter beim Basketball übernehmen können, zudem soll man auch in begrenzten Rahmen frei die Stadt erkunden und mit anderen interagieren. Zudem soll es sogar einiges geben, das man nur in der Stadt erleben kann. Sein eigenes Team wird man frei erstellen können und kann auch Spieler aus anderen Schulen dafür wählen.

    In Japan wird Kuroko no Basket: Mirai e no Kizuna (Kuroko’s Basketball: Ties to the Future) am 26 März 2015 für den 3DS erscheinen. Den ersten Kopien werden einige Extras beiliegen wie Kostüme und ein Hörspiel.