Liberation Maiden SIN – News und Trailer

    Einige werden sich vielleicht noch an das Spiel Liberation Maiden für den 3 DS aus dem Jahr 2012 erinnern. Nun ist ein Spinoff in Arbeit, das den Namen Liberation Maiden SIN tragen wird und ein Sequel zu dem ursprünglichen Titel darstellt.
    Natürlich gibt es auch einen Trailer zu diesem Titel, hier ist er, damit ihr euch selber ein Bild machen könnt:

     

     

    Im Spiel soll es diesmal um Kiyoto Kaido und seine Heldentaten gehen. Da er die Fähigkeit hat, die Gedanken anderer zu lesen,  ist er während der Zeit des zweiten Befreiungskrieges eine wichtige Person, besonders für Präsident Shoko Ozora.

    Als Konsole wurde dieses mal die PS 3 gewählt von Entwickler 5pb. Womit nicht nur eine andere Konsole gewählt wurde, sondern man von einem Handheld zu einer Heimkonsole gewechselt hat, was auch technisch ganz neue Optionen bietet.

    Als Synchronsprecher wurde für das Game bisher: Mikako Komatsu als Komiko Tamaki, Rina Satou als Miburi Annon, Kaori Ishihara als Nagisa Sakonda, Noriko Hidaka als Chiaki Tokie, Tadashi Mutou als Satoya Nonaka, Sakiko Kawai als Shizuki Kyō, Kana Hanazawa als Präsident Shoko Ozora, Ken Narita als Saizo Kira, Satomi Akesaka als Kaguya Akeboshi und Mamiko Noto als Hijiri Fuwa genannt.

    Als Designer hat sich 5pb. Herrn Goichi Suda geholt für das Spiel. Zudem ist noch Yusuke Kozaki mit an Bord für das Charakter Design und die Illustrationen.
    Der Song im Opening wird „Kimi wa Mō, Hitori Janai“ von Marina sein und im Ending hören wir dann „Tsu-Ba-Sa“ von HIMEKA.

    In Japan wird das Spiel am 5.Dezember.2013 als Standard und Limited Edition erscheinen, letzterer wird eine Original Drama CD und der Soundtrack beiliegen.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube

    Copyright: ©2013 MAGES. / 5pb. / Planet G Co., Ltd. ©2012 LEVEL-5 Inc. / GRASSHOPPER MANUFACTURE INC.