Live 2D Euclid – neue Software ermöglicht neuartige 3D Figuren

    Live 2D Euclid - neue Software ermöglicht neuartige 3D Figuren
    © Live2D Inc. / picture by DigInfo TV

    Der Entwickler Live2D stellte den Prototyp seiner neuen 3D Software vor, welcher Live 2D Euclid heißt.

    In einem neuen Trailer stellt der japanische Entwickler Live2D nun die neue Version seiner 3D Software vor. Schon im Jahr 2009 wurde ein Live 2D System vorgestellt. Nun wurde die neue Software Live 2D Euclid vorgestellt, die es ermöglicht eine Figur in 3D zu erstellen, aber ihr Gesicht auf 2D Ebene zu bearbeiten. Bei dieser handelt es sich derzeit noch um einen Prototyp und nicht um eine endgültige Version.

    Man hat hier beabsichtigt auf das System eines Hybrid Body gesetzt, wo der gesamte Körper in 3D ist, außerdem dem Gesicht, welches in 2D ist. Es kann auch einzeln bearbeitet werden.  Derzeit gibt es Gespräche mit verschiedenen Firmen um die Software im Game Bereich zu etablieren, unter anderem arbeite man daran sie zur Unreal Engine kompatibel zu machen.

    Desweiteren wird in dem Trailer gezeigt, das die Software mit dem kommenden „Oculus Rift Virtual Reality Headset“ (CRVRH) funktioniert. So könnte man Szenen erstellen, wo sich der Spieler in einem virtuellen Raum mit NPC Figuren befindet.

    Derzeit ist nicht bekannt wann man die Live 2D Euclid Software veröffentlichen wird. Für die Game Industrie könnte sie sich aber als interessant erweisen.