Monster Hunter Mezeporuta Kaitaku-ki – Neuigkeiten zum Browsergame

    Monster Hunter Mezeporuta Kaitaku-ki - Neuigkeiten zum Browsergame
    © Capcom CO., LTD.

    Die Monster Hunter Reihe von Capcom erfreut sich in Japn großer beliebtheit und das Browser Game Monster Hunter Mezeporuta Kaitaku-ki ist ein weiterer Teil des Universums.

    Mit dem Browser Game Monster Hunter Mezeporuta Kaitaku-ki können Spieler nun auch einfach über das Internet ihrer Leidenschaft nachgehen, dem Monster jagen und das ganze benötigt nur einen Browser.
    Um das ganze zu bewerben, hat man nun einen Trailer erstellen lassen, der wie ein Anime aufgebaut ist. In Japan ist dies keine Seltenheit und oftmals kommen dabei Werke heraus, die auch gut ein vollständiger Anime werden könnten.

    Als Spieler ist man in diesem Spiel einmal auf der anderen Seite als Gildenmeister. Eure Aufgabe ist es die Hunter zu koordinieren und anzuleiten, damit sie eure Aufträge erledigen, sowie das Dorf beschützen.
    Die Welt, welche man für das Browsergame gewählt hat, ist die von dem MMOJRPG Monster Hunter Frontier G, welches bisher nie nach Deutschland kam.

    Der Song im Video trägt den Namen „Fai!“ und kommt von der bekannten Sängerin Ayana Taketatsu.

    Leider sieht es auch bei dem Broswergame nicht gut aus, da es bisher nur in Japanisch only verfügbar ist. Trotzdem ist hier noch einen zweiter, etwas älterer Trailer für euch, der weitere Einblicke in das Spielsystem gibt.

    Alle die das Spiel nun interessiert und die der japanischen Sprache mächtig sind, finden unter diesem Link hier die Homepage.