Monster Hunter Stories – zweiter Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

    Die Hauptfiguren des Monster Hunter-Spinoffs wurden vorgestellt.

    Capcom hat ein zweites Promo-Video zu Monster Hunter Stories, einem für den Nintendo 3DS angekündigten Spinoff der Monster Hunter-Reihe, veröffentlicht. Es zeigt die Hauptcharaktere.

    Der Hauptcharakter bei Monster Hunter Stories trägt keinen Namen und ist entweder männlich oder weiblich. Begleitet wird der Stellvertreter des Spielers von einem Mädchen namens Lilia und einem jungen Mann namens Shuval. Des Weiteren steht Nabiru, ein Felyne, an der Seite des Protagonisten und unterstützt diesen nach Kräften. Außerdem liebt Nabiru Donuts.

    Die Story wurde wie folgt beschrieben: Im Dorf Rider, in dem der Protagonist und seine Freunde Lilia und Shuval leben, ist es Tradition, dass Kinder eine Art „Eiersuche“ machen, um ihr Abenteuer zu starten. So passiert es auch mit dem Spieler, Shuval und Lilia – sie machen sich auf die Suche, finden im Wald ein Monster-Ei und dieses schlüpft – und danach machen sie sich auf den Weg in ihr ganz eigenes Abenteuer.

    Monster Hunter Stories ist das erste Rollenspiel aus der bekannten und beliebten Monster Hunter-Reihe – und laut Ryozo Tsujimoto, einem Produzenten von Capcom, ist diese Story eine, die nur als RPG erzählt werden kann. Auch wurde eine Anime-Serie zu dem Spiel produziert.

    Monster Hunter Stories soll noch dieses Jahr in Japan für den Nintendo 3DS erscheinen – wann genau, ist allerdings noch nicht bekannt.