Namen von Anime oder Manga Charakteren als Nickname beim Online-Spielen?

    Nichname in Games Frage Bild
    © 2014 Blizzard Entertainment , Inc.

    Die Frage lautet: Namen von Anime oder Manga Charakteren als Nickname zum Online-Spielen? Ja oder Nein?

    Der Nickname kam durch das Internet und Lan Partys, heute ist der kurz Nick schon mehr als Benutzername bekannt. Als Gamer der online zockt ist der Namen durch Sony, Microsoft oder Nintendo mittlerweile festgelegt, aber im PC Bereich gibt es neben Steam noch zahlreiche Optionen einen variablen Nicknamen in unterschiedlichsten Online-Spielen zu verwenden.

    Es gibt hier unzählige Beispiele, man merkt aber in den letzten Jahren das die Benutzung von Namen bekannter Anime und Manga Charaktere zugenommen hat. So sind zb. Kirito und Asuka selbst in MMO Spielen wie World of Warcraft schon lange nicht mehr vorhanden, außer man hängt eine Zahl davor oder dahinter.

    Aber ist es wirklich gut sich mit einem Charakter den Namen seiner liebsten Heldin oder seine liebsten Helden zu geben? Was ist wenn einem das Spiel später nicht liegt und man dann nur ein mäßiger oder schlechter Spieler ist, wäre dies eine Schande für den Namen?

    Heute wollen wir wissen wir ihr dazu steht. Nutzt ihr die Namen bekannter Anime oder Manga Charaktere als Nickname zum Online-Spielen oder habt ihr einen eigenen Namen, welchen ihr schon länger benutzt? Eure Meinung ist gefragt, sagt es uns als Kommentar bei Facebook, Google+, Twitter oder direkt hier auf unsere Seite.