NFS: Underground 3 – wurde nicht offiziell bestätigt

    NFS
    © Electronic Arts

    Ein neues NFS (Need for Speed) Game wurde für das vierte Quartal bestätigt und ein Teaser Trailer veröffentlicht, aber nicht der genaue Name.

    Weiterhin lässt EA die Fans anteilig im dunklen stehen. Zwar wurde am gestrigen Donnerstag bestätigt das es ein neues NFS (Need for Speed) Game geben wird und dieses soll nach jetzigem Stand voraussichtlich im vierten Quartal 2015 erscheinen für Konsole und PC.

    Es ist auch ein erster Teaser Trailer veröffentlicht worden, der erste Einblicke gibt. Während EA von einem Reboot der Reihe spricht, wird immer nur der Name Need for Speed genannt, aber noch kein Zusatz. Obwohl die Bilder im Trailer stark nach NFS: Underground 3 aussehen, gibt es keinerlei offizielle Bestätigung durch EA zu diesem Thema. Zu sehen sind zumindest ein Racer mit Tuning, welcher von einem Polizeiwagen verfolgt wird mitten in der Nacht.

    Was man allerdings schon bekannt gab war, das man in dem neuen Game die Fahrzeuge modifizieren können soll, das es eine nächtliche Welt im Open World Stil geben soll, mit einer passenden Story und Urbane authentische Kultur um die Fahrzeuge erschaffen werden soll.

    Wann man bei EA offiziell enthüllen wird, welchen Namen das Game haben wird, ist derzeit nicht bekannt. Eventuell wird man auf der diesjährigen E3 mehr Informationen zu diesem Reboot der NFS Reihe verkünden.

    Das neue NFS (Need for Speed) Game wird für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen.