Nights of Azure – neue Details bekannt

    Von KOEI Tecmo sind ein paar weitere Details des Spieles Night of Azure () genannt worden.

    Es sind die beiden Protagonistinnen Arnice und Lilysse mit einigen Details etwas detaillierter vorgestellt worden. Aber auch die Geschichte wurde nun genauer beschrieben.

    Arnice ist eine talentierte Kriegerin, deren Geschick mit der Klinge ist aber nicht nur eine die Folge des harten Trainings. In ihren Adern fließt Dämonenblut! Sie ist der einzige Mensch, der Lage war das Azurblut zu berühren und dies zu überleben. Die Folge dieser Berührung war, das sie übernatürliche Fähigkeiten erhilet und so kann sie unter anderem Monster beschwören, die ihr in der Schlacht zur Seite stehe.

    Lilysse ist eine auserwählte Heilige, deren Schicksal untrennbar mit dem Ausgang der Geschichte ihrer besten Freundin Arnices verbunden ist. Diese Freundschaft ist so wichtig, das sie besondere Eigenschaften hervorruft. Je nachdem, wie sich der Spieler in entscheidenden Schlüsselmomenten des Spieles entscheiden wird, ist der Ausgang der Geschichte am Ende anders.

    Die Geschichte spielt im fiktiven Insel-Königreich Ruswal, das nachts von Dämonen mit azurblauen Blut heimgesucht wird. Obwohl es gefährlich für die Einwohner ist, nachts ihr Haus zu verlassen, werden die als Curia bekannten Ritter darauf trainiert, nach Einbruch der Dunkelheit gegen die wachsende Bedrohung zu kämpfen.

    Als Synchronsprecher sind: Tomoyo Kurosawa als Crystoforos, Masaki Terasoma als Simon, Ayane Sakura als Kōrin, Yoshitsugu Matsuoka als Professor Arukado, M.A.O als Arnice / Arnas und Hiromi Igarashi als Lilysse / Rulitis bekannt geworden für die japanische Tonspur.

    Das Spiel Yoru no Nai Kuni wurde am 1. Oktober 2015 in Japan für die PS4, PS3 und PS Vita veröffentlicht. In Europa wird es als Nights of Azure am 1. April 2016 erscheinen. In Nordamerika wird es am 29. März 2016 erscheinen.