Nintendo Creators Program – Liste der Spiel veröffentlicht

    Nintendo
    © Nintendo

    Mit dem Nintendo Creators Program legt Nintendo in Amerika neue Richtlinien für Let’s Player fest. Nun wurde eine Liste von Games bekannt, die mit dabei sind.

    Das neue „Nintendo Creators Program“ sieht es so aus, das man 40% für einzelne Videos an Abgaben zahlen soll und 30% wenn der ganze Youtube Channel nur auf Nintendo Titeln beruht. Damit ist man aber noch nicht am Ende der geplanten Richtlinie für Let’s Play Videos erreicht. Die Einnahmen dieser Videos oder Channel mit Nintendo Inhalt sollen nach dem Plan des Konzerns zuerst zu Nintendo wandern, welche die Verwaltung übernehmen und sie, also der Konzern Nintendo, übernimmt dann die Auszahlung der 60% oder 70% an die Let’s Player. Dazu soll man sich bis 27 Mai 2015 im “Nintendo Creators Program” auf der offiziellen Seite anmelden.

    In einer nun veröffentlichten Liste sind Spiel genannt, die Let’s Player in Zukunft nutzen dürfen, allerdings sind nicht alle Titel mit dabei. Die offizielle Homepage Seite mit der Liste hat zb. kein Super Smash Brothers genannt. Nach dem neuen Programm dürfte nun kein Let’s Player in Amerika Videos mit diesem Titel mehr zeigen.

    Wie Nintendo weiter vorgehen wird und ob man die Youtube Channels mit Videos die nicht dem „Nintendo Creators Program“ sperren wird oder gar die Betreiber verklagen wird, kann man derzeit nicht absehen. Sicher ist, das vielen Let’s Player die Firma Nintendo zur Zeit nicht wirklich mögen und von diesen neuen Richtlinien alles andere als begeistert sind.