Nintendo – fünf Smartphone Games bis 2017geplant

    Nintendo - Logo
    © Nintendo

    Nach der News, das Nintendo in Kooperation mit DeNA auf den Smartphone Sektor geht, gibt es nun Neuigkeiten zur Planung.

    Wie nun von Nintendo-CEO Satoru Iwata bekannt wurde, ist man sich durchaus des Namens Nintendo bewusst und den Anforderungen die daraus entstehen. So will man mit seinem Schritt auf den Smartphone und Tablet Sektor auf Qualität und nicht auf Quantität setzen. Immerhin ist man es sowohl den Fans, als auch den Investoren und Unternehmen schuldig nur das Bestmögliche Ergebnis zu veröffentlichen.

    Tatsächlich ist der Plan, jedes der fünf geplanten Games zu einem Hit zu machen. Man schweigt sich zwar bisher noch aus um welche Games es sich handelt wird, aber der Plan das jedes zu einem Hit zu machen, steht.

    Zudem wird es keine 1:1 Umsetzungen geben, alle Titel werden eine Anpassung und Optimierung erfahren, damit sie sowohl Zeitgemäß sind, sowie gut spielbar auf Smartphones und Tablets.

    Nach jetzigem Stand sieht der Plan vor, diese fünf Games bis 2017 zu veröffentlichen. Der erste Titel soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Durch die Abstände zwischen den Games, will man den Fans auch die Chance geben, sich auf den jeweiligen Titel konzentrieren zu können.