Nintendo – zwei weitere amiibo Wellen sind angekündigt

    Nintendo - zwei weitere amiibo Wellen sind angekündigt 1
    © Nintendo

    Von Nintendo gab es ein paar News rund um amiibo und kommende Figuren.

    Das amiibo System von Nintendo war von Anfang so ausgelegt das nach und nach mehr Figuren folgen sollen. Nun hat man die vierte Welle angekündigt, in der sich einige Charaktere finden die Fans sicherlich sehnlichst erwarten. So sind dieses mal Lucina und Robin aus Fire Emblem dabei, Pac-Man, Ness aus Earthbound, Glurak (Charizard) aus Pokémon und Wario. Ein Bild dazu seht ihr oben.

    Zudem wurde nun eine weitere Well angekündigt. Diese „Super Mario Bros.“ Edition der amiibo Figuren wird neben Toad, Yoshi und Luigi, alternative Versionen von Mario, Peach und Bowser enthalten. Zudem wird ihre Base auch einen roten Rand erhalten. Ein Bild dazu seht ihr unten.

    Die vierte Welle der Figuren wird am 29 April 2015 in Japan erscheinen, voraussichtlich werden sie am 24 April 2015 in Deutschland erscheinen. Die „Super Mario Bros.“ Edition ist für den 12 März 2015 in Japan angekündigt und schon am 20 März 2015 kommen sie in Deutschland heraus.

    © Nintendo