One Piece: Pirate Warriors 3 – Neuigkeiten zum dritten Teil der Spielreihe

    One Piece: Pirate Warriors 3 - Neuigkeiten zum dritten Teil der Spielreihe
    © Weekly Shonen Jump / Shueisha

    One Piece: Pirate Warriors 3 wird für alle Sony Konsolen erscheinen.

    Mit One Piece: Pirate Warriors bekam One Piece eine eigene Game Reihe. Der erste Teil erschien 2012 in Japan, Nordamerika und Europa, schon 2013 folgte dann One Piece: Pirate Warriors 2, das ebenfalls in Japan, Nordamerika und Europa erschien in dem Jahr.
    Danach wurde es eine Weile ruhig um die Spielreihe, doch nun gibt es gute Nachrichten für alle Fans. In der aktuellen Ausgabe der Weekly Shonen Jump von Shueisha ist nun offiziell bestätigt worden das One Piece: Pirate Warriors 3 im nächsten Jahr erscheint.

    Gerade der zweite Teil wurde von den Fans sehnsüchtig erwartet, war für viele trotz guter Neuerungen aber auch ein wenig in der Kritik. Nun kommt der dritte Teil, für den man sich deutlich mehr Zeit gelassen hat als für den zweiten.
    Ersten Informationen nach, soll man dieses mal Ruffy seine Reise von Beginn an erleben können. Etwas das sich die Fans schon lange wünschen, das man nicht immer nur einzelne Ereignisse geboten bekommt, sondern die Erlebnisse von Anfang an, bis zum jetzigen Stand nachspielen kann.

    One Piece: Pirate Warriors 3 ist in Japan für den 26 März 2015 angekündigt für die PS 4, PS 3 und PS Vita. Der Erstauflage wird ein Code für Shabo, sowie ein spezielles Kostüm für Ruffy beiliegen und ein Code für das One Piece Treasure Cruise Smartphone Game für einen weiteren Charakter.
    Ob der dritte Teil auch dieses mal wieder im gleichen Jahr in Europa sein Release haben wird, ist derzeit nicht bekannt.