Dead or Alive 5 Last Round – Neue Arena erscheint beim nächsten Patch

Neue Inhalte zu dem Spiel erscheinen im März.

Dead or Alive 5 - Last Round - Neuigkeiten zur PC Version
© 2013 -2014 KOEI TECMO GAMES Co. LTD

In der offiziellen Pressemeldung von Koei Tecmo wurde bekannt gegeben, dass eine neue Arena beim nächsten Patch in Dead or Alive 5 Last Round hinzugefügt wird.

Die neue Arena ist der alte Sitz des legendären Feldherren Nobunaga, das Azuchi-Schloss aus dem Spiel Dead or Alive DIMENSIONS. Diese wird am 17. März kostenlos für die Konsolen verfügbar sein. Man wird als Spieler in der Lage sein, auf 3 Ebenen zu spielen. Einmal in einer großen Halle, dessen Wände man auch durchbrechen kann und auf den Dächern bei Vollmond weiterkämpfen kann. Und dann vor dem Gebäude, wo sich ein blühender Kirschbaum erhebt.

Das Azuchi-Schloss soll mit dem Patch 1.05 erscheinen.

Dead or Alive 5 Last Round erschien im Februar 2015 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 sowie Xbox 360. Im März erweiterte KOEI Tecmo das Game mit einer PC-Version via Steam. Das Spiel bietet bisher 34 spielbare Charaktere, welche bereits Gast-Figuren aus der Virtua Fighter-Serie enthalten. Mit Samurai Warriors kommt nun ein weiterer Crossover-Titel in das Charakter-Raster. Insgesamt bietet Dead or Alive 5 Last Round über 300 freischaltbare Kostüme, Frisuren und Accessoires. Download Content aus Dead or Alive 5 Ultimate kann übrigens in Last Round übernommen werden. Darüber hinaus soll am 29. März ein Set von alternativen Kostümen für die Kämpfer, die von der Samurai Warriors–Reihe inspiriert worden sind, als DLC für die Xbox One, PlayStation 4 und den PC veröffentlicht werden.