Disgaea PC – Steam-Release am 24. Februar

Die Sammleredition beinhaltet kein physisches Spiel, sondern nur einen Downloadkey.

Disgaea, der SRPG-Klassiker von Nippon Ichi Software erscheint, am 24. Februar auf Steam, wie Publisher NIS America nun angekündigt hat. Zudem wird eine Sammler Edition in ihrem Onlinestore erhältlich sein.

Viele beliebte japanische Videospielserien schaffen es derzeit auf Steam, um dort einer größere Spielerschaft zugänglich gemacht zu werden und auch NIS America folgt dem Trend. Den Anfang macht ihre Vorzeige Strategie-RPG-Serie Disgaea  mit dem ersten Ableger, dem PS2-Klassikers Disgaea: Afternoon of Darkness. Die PC-Portierung kommt mit überarbeitete Texturen und ein aufgefrischtes Interface, sowohl Tastatur- und Kontroller-Unterstützung als auch allen Zusätzlicheninhalte der Konsolenfassung. Des Weiteren sind Steam Achievements und Cloud Save-Feature integriert.

Die Unterwelt ist in  Aufruhr, denn der Dämonenprinz Laharl ist aus seinem langen Schlaf erwacht. Doch der Königssprössling muss feststellen, dass das Reich seine Vaters in ein völliges Chaos gestürzt wurde. Mit seinem bunten Gefolge, der durchtriebene Vassalin Etna und die Engel-Novizin Flonne, muss sich Laharl durch zahlreiche Scharren von Dämonen schlagen, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzufordern.

Disgaea PC: Deluxe Dood Edition wird den Orignal-Soundtrack (32 Tracks), ein Artbook (44-Seiten) und eine Sammlerbox beinhalten. Tatsächlich wird das eigentliche Spiel bei dieser Collectors Edition nicht physisch dabei sein, sondern nur ein Steam-Code zum Download. Derzeit gibt es nur einen Eintrag im amerikanischen Onlinestore, ob auch diese auf der europäischen Seite folgt, bleibt noch abzuwarten.

Disgaea PC Deluxe Dood Edition
©Nippon Ichi Software, Inc. ©NIS America, Inc.