Final Fantasy IX – Gameplay Video gestreamt

Remake kommt für IPhone, Android und PC in englischer sowie japanischer Sprache.

Square Enix postet im Zuge des „Final Fantasy no Are Kore Otsutae Shimasu Hōsō“ Youtube Programms ein fast zwei stündiges Gameplay-Video zu Final Fantasy IX für IPhone, Android und PC.

Final Fantasy IX erschien am 7. Juli 2000 für die PlayStaion in Japan, am 13. November 2000 folgte das US Release und am 16. Februar 2001 erschien der titel in Europa. Eine PSN Version folgte 2010.

Das Game stand unter den Motto „Back to the Roots“ und enthielt viele Einflüsse früherer Final Fantasy Teile. Die Geschichte hat ihren Ausgangspunkt in Alexandria, Hauptstadt des gleichnamigen Königreiches. Die Diebesgruppe Tantalus hat den Auftrag erhalten, sich Zugang zum königlichen Schloss zu verschaffen und Kronprinzessin Garnet zu entführen. Entgegen den Erwartungen der Tantalus leistet die Prinzessin bei ihrer Entführung keinerlei Gegenwehr, sondern flüchtet vielmehr freiwillig aus dem Schloss. Die Prinzessin hat bereits seit längerem das Gefühl, dass etwas mit ihrer Stiefmutter, der Königin, nicht stimmt. Hauptcharakter des Spiels ist Zidane Tribal, zu dessen unverwechselbaren Charakteristika vor allem sein affenähnlicher Schwanz und sein loses Mundwerk gehört. Zidane ist Mitglied der Tantalus und wurde von deren Anführer Bark großgezogen. Auftraggeber der Entführung ist, wie sich später herausstellt, Cid Fabel, Großherzog vom benachbarten Staat Lindblum. Auch dem Großherzog ist die Veränderung Branes nicht entgangen und er hofft nun, von seiner Nichte Garnet Details über die Vorgänge am alexandrischen Hofe in Erfahrung bringen zu können.

Wann genau das Spiel erscheinen wird, ist noch nicht bekannt – Square Enix gab nur ein „soon“ (bald) bekannt.

QuelleSquare Enix
Exitos
Leidenschaftlicher Gamer und Anime-Fan seit ich denken kann. Aufgewachsen in der Pokémon Game- sowie Anime-Generation und diesen Hobbys immernoch treu ergeben.