Metal Gear Solid V The Phantom Pain – 6. Millionen Exemplare verkauft

Game verschafft Konami gewinn

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
© Konami Digital Entertainment

Konami schreibt in seinem Quartalsbericht, dass sich das Game Gear Solid V The Phantom Pain über 6. Millionen mal verkauft hat.

Außerdem schreibt der Publisher in seinem Bericht, dass im Quartal 179.251.000.000 Yen (ca. 1.360.210.363,30 Euro) eingenommen hat. Damit stieg der operative Gewinn um 15% im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum 2015.

Metal Gear Solid V The Phantom Pain erschien in der USA und Europa am 1. September für die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox, Xbox One und PC. In Japan erschien das Spiel am 2. September.

Das Game ist das letzte Spiel der Reihe, das Kojima Hideo entwickelt hat. Er Verlies vor kurzen das Unternehmen um eröffnete ein eigenes Game Studio.

QuelleHachima Kiko
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime