Sanctum 2 – Complete Pack ist ab dem 21. November im Handel erhältlich

Sanctum2

Sanctum 2 – Complete Pack Hauptspiel inklusive aller erschienenen Erweiterungen im Handel erhältlich.

Sanctum 2 ist der Nachfolger des weltweit ersten Spiels, das Tower Defense-Gameplay und First-Person-Shooter-Elemente in sich vereint. Ab morgen, dem 21. November, ist Sanctum 2 – Complete-Pack, das das Hauptspiel sowie alle bisher erschienenen Add-Ons enthält, für Windows PC, MAC und Linux im Handel zum Preis von 19,99 Euro erhältlich.

Sanctum2Enthaltende Erweiterungen:

Road to Elysion (neue Karten, Waffen, Türme und Perks)
Spieler übernehmen die Rolle von TSYGAN, dem „rabiaten Rebellen“. Er schließt sich den Core Guardians an, um die Menschheit zu beschützen.

Ruins of Brightholme (neue Karten, Waffen, Türme, Feinde und Perks)
Die Erweiterung führt Spieler in die dunklen Tiefen der Slums von Brightholme.

The Pursuit (neue Karten, Waffen, Türme und Perks)
Die Titanen stiften Unruhe. Es gilt, diese durch die Randgebiete von Elysion One zu verfolgen.

The Last Stand (neue Karten, Waffen, Türme, Feinde und Perks)
Spieler kehren zu den Arc Islands zurück für das „letzte Gefecht“. Die Situation ist kritisch: Die Lume-Aktivität hat sich exponentiell erhöht und die Feinde sind zahlenmäßig überlegen.

Britech Skin Pack
Das Paket beinhaltet einen neuen Skin für jeden der vier Hauptcharaktere: Skye, Sweet, Haigen und Simo.

Über Sanctum 2
In Sanctum 2 wählen Spieler eine aus vier einzigartigen Charakter-Klassen und nehmen den Kampf gegen mysteriöse Aliens auf. Die Kämpfer können mithilfe des erweiterten Anpassungssystems individuell gestaltet werden. Spieler wählen zwischen verschiedenen Türmen, Waffen und Perks, um die Horden der Feinde zu zerstören und die Menschheit zu beschützen.

Um die Wellen der anstürmenden Aliens niederzustrecken, müssen Mauern und Abwehrtürme errichtet werden. Der Rest der Monster schalten Spieler in bekannter Ego-Shooter-Manier aus. Zwischen den Wellen werden Ressourcen vergeben, mit denen die Mauern ausgebaut oder Türme verstärkt werden können. Um die richtige Taktik für jede Angriffswelle zu wählen, können sich Spieler vorher mit der Art der Angreifer auseinandersetzten.

Die Kampagne kann entweder alleine oder mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus bestritten werden. Es gilt die Geheimnisse des Planeten LOEK II herauszufinden und zu ergründen, warum die Aliens so besessen davon sind, die Menschheit zu zerstören.

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime