XBlaze Code: Embryo erscheint für den PC

Die Visual Novel erscheint Anfang März via Steam für den PC.

© ARC SYSTEM WORKS
© ARC SYSTEM WORKS

Publisher Akysys Games hat angekündigt, dass die Visual Novel XBlaze Code: Embryo im März für den PC erscheinen wird.

Die Visual Novel XBlaze Code: Embryo wird ab dem 1. März auf Steam für den PC erhältlich sein.

Die Story des Spiels findet 150 Jahre vor der Hauptstory von BlazBlue statt. Der High School-Schüler Toya wird vom Klang einer mysteriösen Glocke in ein altes Gebäude gelockt. Dort fand früher ein gefährlicher Unfall statt. Toya findet einen Mann, der vor Schmerzen stöhnt, und als er diesen anspricht und fragt, ob er in Ordnung ist, wird er von diesem unbekannten Mann angegriffen. Gerade, als Toya mit seinem Leben schon abgeschlossen hat, taucht ein Mädchen mit einem Schwert auf und rettet ihn.

Produzent des Spiels ist Toshimichi Mori. Charakterdesigner ist Konomi Higuchi und Direktor Hiroaki Masuzawa und der Titelsong wird gesungen von Megu Sakuragawa.

XBlaze Code: Embryo war ursprünglich im Jahr 2013 erschienen, gefolgt von einer Fortsetzung namens XBlaze Lost: Memories im April 2015. Diese ist auch im Westen für die Playstation 3 und die Playstation Vita herausgebracht worden, und zwar im August 2015.