Persona 4: Dancing All Night – Limited Edition in Deutschland vorbestellbar

    Persona 4: Dancing All Night - News
    © ATLUS © Sega

    Das PS Vita Spiel Persona 4: Dancing All Night ist in der Disco Fever Edition vorbestellbar.

    In Deutschland wird das Spiel Persona 4: Dancing All Night zum Ende des Herbstes erscheinen und ist jetzt auch in der „Persona 4 – Dancing All Night: Disco Fever Edition“ vorbestellbar. Zumindest bei Amazon.

    Die Geschichte des Spiels wird ein halbes Jahr nach den Serienmorden in der kleinen Stadt Inaba spielen. Rise Kujikawa ist mittlerweile in die Entertainment Welt zurückgekehrt. Doch dann gibt es plötzlich ein Gerücht über ein Video, das auf einer Webseite läuft. Wer es um Mitternacht schaut, wird auf die andere Seite gezogen. Als mit Kanami Mashita (gesprochen von Minako Kotobuki) ein Mitglied von Rise’s Idol Gruppe “Kanamin Kitchen” verschwindet, wird es Zeit zu handeln.

    Im Spiel selber wird man in Dance Battles mit Schatten in einer geheimnisvollen Welt kämpfen. Es werden neben Rise, Kanami, Yosuke, Chie und Kanji, nach jetzigem Stand, auch andere Persona 4 auftauchen.

    Persona 4: Dancing All Night erscheint heute am 25. Juli 2015 für die PSVita in Japan. Jeder Erstauflage des Spiels wird eine Blu-ray mit Filmmaterial von Persona 5 beiliegen.

    In Nordamerika wird Persona 4: Dancing All Night am 29. September 2015, durch Atlus USA erscheinen. In Europa wird das Spiel am 6. November 2015 veröffentlicht.

    Zu Persona 4 – Dancing All Night: Disco Fever Edition bei Amazon

    Für alle die einen bevorzugten Händler haben (der nicht Amazon ist), einfach mal hingehen, anrufen oder E-Mail schreiben und fragen ob er euch diese Edition besorgen kann.