PlayStation 4 – Sony Computer Entertainment Japan Asia veröffentlicht neuen TV-Spot

    PS4 - News
    © Sony Computer Eintertainment

    Sony Computer Entertainment Japan Asia hat mit einem neuen TV-Spot für die PlayStation 4 die “It’s great to be able to do what you can’t do“ Kampagne gestartet.

    Mit dem neuen TV-Spot will Sony zeigen das die PlayStation 4 oder kurz PS4, die derzeit leistungsstarken Konsolen auf den Markt ist. Im Spot werden fünf Menschen gezeigt, die scheinbar unmögliches Dinge realisieren. Damit will Sony zeigen, dass die PS4 Spielern das Unmögliche ermöglicht.

    Für den Trailer saß das Team mehr als 100 Stunden zusammen um zu überlegen und Ideen zu sammeln.

    © Sony Computer Entertainment Japan Asia
    © Sony Computer Entertainment Japan Asia

    Neben der Leistung hat die PS4 sich vor allem durch einen neuen Controller hervorgetan. Man hat das bei den Fans und Spielern beliebte Design erhalten, aber dennoch einen Touchfläche hinzugefügt, sowie zwei neue Tasten. Während die eine für Steuerung der Konsole dient, ist der zweite für die neue Einbindung der Social Media zuständig, wodurch die Spieler ihre Erfolge online festhalten können. Mein persönliches Highlight ist aber der kleine Lautsprecher, der besonders bei Horrorspielen gern für Schockmomente sorgt, wenn er anspringt.

    [tie_slideshow]

    [tie_slide]

    © Sony Computer Entertainment Japan Asia
    © Sony Computer Entertainment Japan Asia

    [/tie_slide]

    [tie_slide]

    © Sony Computer Entertainment Japan Asia
    © Sony Computer Entertainment Japan Asia

    [/tie_slide]

    [tie_slide]

    © Sony Computer Entertainment Japan Asia
    © Sony Computer Entertainment Japan Asia

    [/tie_slide]

    [/tie_slideshow]

    Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Spielen und durch die PS Vita ist sogar das Cross-Play und Cross-Saven mit der PS4 möglich. Durch das aktuellste Update ist es sogar möglich Communitys über die PS4 beizutreten oder selber zu erstellen.

    © Sony Computer Entertainment Japan Asia
    © Sony Computer Entertainment Japan Asia

    Die PS4 ist seit dem 29. November 2013 in Europa erhältlich. In Japan kam sie erst am 22. Februar 2014 heraus. Mittlerweile gibt es schon verschiedene Modelle, die zb. über mehr Speicherplatz mit einer Terabyte Platte verfügen oder auch weniger Strom im Betrieb verbrauchen. In Japan gibt es sogar eine ganze Reihe von PS4 im Sonderdesign durch eine spezielle Abdeckung oder teilweise auch Konsolen die komplett einen anderen Look erhalten haben.

    Trotz aller Erweiterungen ist die PS4 immer noch junge Konsole und noch lange nicht am Ende der möglichen Optionen. Man darf gespannt sein was Sony noch alles in der Hinterhand hat und welches Potenzial die Entwickler der Spiele noch aus der PS4 herausholen werden.