PlayStation Awards 2014 – die Gewinner

    PlayStation Awards 2014 - die Gewinner
    © 2014 Sony Computer Entertainment Inc.

    Das Jahr neigt sich dem Ende und die jährliche Veranstaltung zum PlayStation Awards ist nun auch beendet, dieses Jahr fand der PlayStation Awards 2014 statt.

    Es gibt einige Awards jedes Jahr, die Fans von den PS Konsolen freuen sich zum Ende des Jahres auf den PlayStation Awards 2014, der von Sony Computer Entertainment Japan Asia (SCEJA) veranstaltet wird. Auch in diesem Jahr wurde in verschiedenen Kategorien abgestimmt. Nun sind die Ergebnisse bekannt und das fast dreistündige Video von der Verleihung ist online gestellt worden.

    Die Veranstaltung selber wurde im Grand Prince Hotel New Takanawa in Shinagawa am gestrigen Mittwoch dem 3 Dezember 2014 abgehalten.

    Die erste Kategorie ist der „Gold Prize“, wo Spiel nominiert sind, die nach dem 1 November 2013 erschiennen sind und mehr als 500,000 verkaufte Exemplare in Asien vorweisen können.

    GOLD PRIZE

    • Jikkyō Powerful Pro Yakyū 2013
    •  Battlefield 4
    •  Pro Evolution Soccer 2014
    •  God Eater 2
    •  Gran Turismo 6
    •  Final Fantasy X/X-2 HD Remaster
    •   Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

    Die zweite Kategorie ist der „User’s Choice 2014 Award“. Bei diesem handelt es sich, wie der Name schon sagt,  um die Meinung der Spieler selber. Sie konnten aus Games die zwischen dem 1 November 2013 und dem 31v Oktober 2014 erschienen sind, eine Auswahl treffen.

    USER’S CHOICE 2014 AWARD

    • Battlefield 4
    • Assassin’s Creed 4: Black Flag
    •  Metal Gear Solid V: Ground Zeroes
    •  inFAMOUS Second Son
    •  Watch Dogs
    •  The Last of Us Remastered
    •  Destiny
    •  Eiyū Densetsu: Sen no Kiseki II (The Legend of Heroes: Sen no Kiseki II)
    •  FIFA 15
    •  Psycho Break (The Evil Within in other territories)

    Die dritte Kategorie ist der „20th Anniversary User’s Choice Award“, in dem aus 212 Games gewählt wurde, die zwischen 1995 und 2013 entweder den „Gold Prize“ oder den „Platinum Prize“ gewonnen haben.

    20TH ANNIVERSARY USER’S CHOICE AWARD

    • Final Fantasy VII
    • Final Fantasy X
    • Metal Gear Solid 3: Snake Eater
    • Monster Hunter Portable 2nd G (Monster Hunter Freedom Unite in other territories)
    • Grand Theft Auto V

    Zudem wurde in diesem Jahr dann noch der „Creators Choice Award„vergeben. Bei dem sind Games aus dem Jahr 1994 gewählt worden, als die erste PS erschienen ist.

    CREATORS CHOICE AWARD

    • Ridge Racer
    • Resident Evil
    • Rapper
    • FINAL FANTASY VII
    • METAL GEAR SOLID

    Der „Platinum Prize“ ist in diesem Jahr nicht verliehen worden.

    Die PlayStation Awards werden seit 1995 jährlich verliehen und gehören im Games Bereich zu einem festen Event, das die Firma Sony veranstaltet. Auch wenn es eine Verleihung einer Firma ist, spielt der Award eine nicht unwichtige Rolle in dem Bereich.