Digimon Story Cyber Sleuth ab heute im Handel erhältlich

Ab heute könnt ihr ein brandneues Digimon-Abenteuer erleben.

© Akiyoshi Hongo, Toei Animation. Game © BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

Bandai Namco Entertainments neuestes Digimon-RPG Digimon Story Cyber Sleuth ist hierzulande nun im Handel erhältlich.

Das neue Digital Monsters-Spiel Digimon Story Cyber Sleuth erscheint heute für die Playstation 4 und die Playstation Vita in Europa, dem Mittleren Osten, Australasien und Afrika und laut Publisher Bandai Namco trifft der Spieler im Game auf über 200 der digitalen Monster, darunter Lieblinge wie Agumon, Patamon oder Gatomon. In dem rundenbasierten, klassischen JRPG erwartet die Fans ein brandneues Digimon-Abenteuer, gibt Bandai Namco in einer Pressemitteilung bekannt.

Hervé Hoerdt, Vizepräsident für Marketing und Digitales bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe, sagt zum Erscheinen des neuen Digimon-Spiels folgendes: „Digimon-Fans in Europa sind mit der Serie aufgewachsen und wir sind sicher, dass die tiefgreifendere, weitaus erwachsenere Story bei ihnen positiven Anklang finden wird. Natürlich laden wir auch neue Digimon-Fans herzlich dazu ein, die Lupe in die Hand zu nehmen und dem Mysterium von Digimon Story Cyber Sleuth auf den Grund zu gehen!“

Laut Produzent Habu Kazumasa war der erste Teil der Digimon Story – Reihe aus dem Jahr 2006 (erscheinen für den Nintendo DS) eher an Kinder gerichtet, wobei Cyber Sleuth nun an die Erwachsenen gerichtet ist, die aus jenen Kindern von damals herangewachsen sind.

Außerdem sprach er darüber, dass eine Kampagne von Fans, die sich für eine Lokalisierung von Digimon-Spielen im Westen einsetzte, Bandai Namcos Aufmerksamkeit erregt hatte – und daher war es für sie auch möglich gewesen, Cyber Sleuth im Westen zu veröffentlichen.

Digimon Story Cyber Sleuth erscheint heute, am 5. Februar, für die Playstation 4 und die Playstation Vita und kostet bei Amazon 49,99€.

Mehr Informationen zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Homepage zu Digimon Story Cyber Sleuth.