Dragon Quest XI – Voraussichtlicher Erscheinungstermin zwischen Mai 2016 und Mai 2017

Dragon Quest XI: Sugisarishi Toki wo Motomete Release angekündigt.

Dragon Quest XI: Sugisarishi Toki wo Motomete - News
© Square Enix

Der voraussichtliche Erscheinungstermin von dem Spiel Dragon Quest XI steht nun indirekt fest.

Yuji Horii, der Schöpfer der Dragon Quest Spielserie, gab heute auf der von Square Enix veranstalteten „Dragon Quest  – 30. Jubiläumsprojekt“ Präsentation bekannt, dass er Dragon Quest XI während des 30. Jubiläums vom Spiel veröffentlichen will, also zwischen dem 27. Mai 2016 und dem 27. Mai 2017.

Das Spiel soll für die Playstation 4 und die Nintendo 3DS erscheinen. Square Enix Wunsch ist es aber auch, das Spiel für die anstehende neue Konsole von Nintendo, „Nintendo NX“, zu veröffentlichen, doch ob sie es tun, ist noch nicht offiziell bestätigt worden.

Dragon Quest XI wird, ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger, ein Einspieler Offline-Mode Spiel. Darüber hinaus wird Square Enix bei der PS4 Version mit Orca arbeiten. Das Spiel wird dann Unreal Engine 4 als Basis nutzen und wird viele Special Features enthalten, wie eine dreidimensionale Umgebung und eine Third-Person Sicht. Außerdem wird es auch spezielle Animationen für den Protagonisten geben, je nach Situation, wie zum Beispiel eine Leiter hochklettern oder auf einem Drahtseil balancieren.

Takeshi Uchikawa leitet das Projekt. Akira Toriyama gestaltet wie schon vorher auch die Charaktere sowie Koichi Sugiyama, der auch erneut die Musik für das Spiel komponiert.