Eve: Burst Error R – Opening Video veröffentlicht

Das Remake des Visual Novel-Klassikers erscheint in Japan am 28. April.

Publisher El Dia hat ein Opening Video zur kommenden Visual Novel Eve: Burst Error R veröffentlicht.

Eve: Burst Error R ist das Remake von Eve: Burst Error aus dem Jahr 1998 und soll am 28. April in Japan für den PC und die Playstation Vita erscheinen.

Das Remake der Visual Novel soll in einer Limited First Print-Edition für 8.424 Yen (ungefähr 66 Euro) und in einer Standart-Edition für 7.344 Yen (ungefähr 57 Euro) erscheinen.

Eve: Burst Error handelt von den zwei Protagonisten Marina und Kojiroh – während Marina eine Agentin ist, verdient Kojiroh sein Geld als Privatdetektiv. Beide werden in mysteriöse Mordfälle verwickelt und decken gemeinsam erschreckende Geheimnisse rund um die Regierung auf.

Nachdem Eve: Burst Error 1995 erstmals für den PC und 1997 für Sega Saturn erschienen war, soll das Spiel 2016 nun unter dem Namen Eve: Burst Error R erneut für den PC und die Playstation Vita veröffentlicht werden. Dabei soll es eine komplette Überarbeitung der Grafik geben, eine Option, Texte zu überspringen, und auch die Coloration des Spiels wird überarbeitet werden. Nao Tajima, der die Charaktere des Spiels entworfen hat, wird auch neue Computergrafik-Sequenzen für das Spiel beisteuern. Hiroyuki Kanno, der Produzent des Spiels, ist außerdem bekannt für andere Visual Novels wie YU-NO oder Mystereet.

Ob Eve: Burst Error R auch hier in Europa erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.