Fantasy Hero: Unsigned Legacy kommt zu uns

Fantasy Hero: Unsigned Legacy
Fantasy Hero: Unsigned Legacy by ARC SYSTEM WORKS

Fantasy Hero: Unsigned Legacy für die PS Vita kommt Anfang 2015 auch zu uns, dies verkündete nun Arc System Works.

Am 2.Dezember dürfen sich bereits die Nordamerikaner über das Action-Rollenspiel freuen, andere Länder aus Europa und Südamerika müssen dagegen noch bis Anfang 2015 warten. Ein genauer Termin für Deutschland ist leider noch nicht bekannt.

Die Geschichte des Spieles:
Die Welt lebte einst in Frieden. Alle Lebensformen lebten in Harmonie zueinander, die Menschen waren eins mit der Natur. Sie ließen sich in den Wäldern nieder, gründeten Familien, trugen ihr Wissen an die nächste Generation weiter. Sie führten nicht das wohlhabendste Leben, was man haben konnte, aber ihr Überleben war Beweis ihrer Willenskraft und dass sie den Segen des Waldes zu schätzen wussten.
… bis die Decoders kamen.

Ohne Vorwarnung tauchten sie eines Tages auf, der Himmel brach mit einem blendenden Licht auf. Einige sahen aus wie die Kinder von Mensch und Tier. Andere wie Felsen, die zum Leben erwachten. Mit Hilfe ihrer Krallen, Zähnen und mysteriösen Kräften schlachteten sie Unschuldige. Rissen Wälder und ganze Dörfer nieder, … die Decoders nahmen innerhalb einer einzigen Nacht die Kontrolle der ganzen Welt an sich. Gewalt und Angst regiert. Diejenigen, die die Ausschreitungen überlebten flohen und leben nun in Angst entdeckt zu werden.
12 Jahre später wollen tapfere Helden den letzten Widerstand gegen die Decoders wagen, um Frieden wieder in ihre Welt einkehren zu lassen.

Das Spiel beinhaltet einen Vier-Player Modus, die Fähigkeit die Kleidung deiner Charaktere mit Hilfe von Charakter Color Pack DLCs zu färben, Waffen aufzubessern und umzugestalten, um tödliche Kombinationen zu kreieren und ermöglicht auch, dass du mit deinen Charakteren, die jeweils andere Kampf-Stile besitzen, mit riesigen Roboter-Fäusten zu schlagen, zu schießen, zu schlitzen und zu ringen.

Hier der offizielle Ankündigungs-Trailer: