Gravity Rush Remastered – Interview mit dem Schöpfer zum PS4-Remake

Der PSVita-Fanliebling erscheint bald schon auf der PlayStation 4.

Am 5. Februar steht die Veröffentlichung von Gravity Rush Remastered für die PlayStation 4 an. Zur Neuauflage des PSVita-Geheimtipps hat sich Schöpfer Toyama Keiichiro in einem Interview geäußert.

Gravity Rush war ursprünglich ein farbenfrohes Fantasy-Adventure für die PlayStation Vita. Hervorgestochen hat der Titel mit seinem ausgefallenen Spielkonzept, in dem ihr die Gravitation selbst manipulieren konntet und so euch ungewohnt durch die Spielwelt bewegt habt. Trotz allem wurde Gravity Rush sträflich vernachlässigt und so bietet sich nun mit der komplett überarbeiteten Neuauflage für die PS4, jenen die diesen Titel verpasst haben, diese Perle nun in aufgehübschter Optik und diversen Abstimmungen nachzuholen. Wieso sich die Macher dazu entschieden haben, das Spiel auf die Heimkonsole zu bringen und in wieweit die Neuauflage in dem Prozess aufgewertet wurde, erzählt der Kopf hinter dem Projekt Toyama Keiichiro im folgenden Video-Interview.

Gravity Rush Remastered findet ihr in der nächsten Woche im PlayStation Store oder als Retail-Version beim Händler eurer Wahl.