Hakuoki Shinkai: Hana no Sho – Remake angekündigt

Das Remake soll im nächsten Jahr erscheinen.

Hakuōki: Tōdō Heisuke-hen
© アイディアファクトリー・デザインファクトリー

Wie Idea Factory bekannt gab, arbeitet der Publisher an einem Remake von Hakuoki Shinkai: Hana no Sho. Es wurde nun eine Homepage mit genaueren Informationen online gestellt.

In der Story von Hakuoki geht es um die junge Frau Chizuru, die in Gefahr gerät und dann von der Shinsengumi in Kyoto gerettet wird – und dann herausfindet, dass ihr Vater in die schrecklichen Ereignisse, die sie in Gefahr gebracht haben, verwickelt ist.

In Hakuoki Shinkai: Hana no Sho wird es neben den bestehenden Charakteren drei neue Charaktere geben, mit denen der Spieler interagieren kann – insgesamt also 12. Hana no Sho war die Fortsetzung von Hakuoki Shinkai: Kaze no Sho, und beide Spiele selbst waren Remakes des ursprünglichen Spiels von 2008, Hakuoki Shinsengumi Kitan.

Auf der Homepage wurde nun das neue Design der Charaktere und auch der Cast der Synchronsprecher für das Remake bekannt gegeben. Er ist wie folgt:

  • Mamoru Miyano spricht Iba Ichiro
  • Yuuki Kaji spricht Soma Kazue
  • Daisuke Ono spricht Sakamoto Ryoma
  • Takehito Koyasu spricht Takeda Kanryusai
  • Takashi Kondo spricht Miki Saburo
  • Wataru Hatano spricht Motoyama Kotaro
  • Takuya Eguchi spricht Nomura Risaburo
  • Daisuke Hirakawa spricht Nakaoka Shintaro

Zur Hakuoki-Reihe gab es mehrere Anime-Staffeln und OVAs, sowie Live-action-Filme und sogar Musicals.

Hakuoki Shinkai: Hana no Sho soll 2016 für die Playstation Vita erscheinen.