Koei Tecmo Europe: Ciel Nosurge wird Japan-exklusiv bleiben

Koei Tecmo Europe hat am Donnerstag bestätigt, dass Koei Tecmo Games und Gusts Spiel Ciel Nosurge exklusiv nur Japan-exklusiv bleiben wird.

Ciel Nosurge ist der erste Teil der Surge Concerto-Serie. Im Spiel trifft der Spieler auf ein Mädchen namens Iosanal, das unter Amnesie leidet, und hilft ihm, seine verlorenen Erinnerungen zurück zu finden, was dazu führt, dass sich Iosanal sich schlussendlich in den Charakter des Spielers verliebt.
2012 hat Koei Tecmo das Spiel für die Playstation Vita veröffentlicht, und die Geschichte des Spiels wurde von der Firma mithilfe einer Serie von herunterladbaren Episoden bekannt gegeben.  Tecmo Koei veröffentliche dann Ciel Nosurge Re:Incarnation im Februar 2013, das die ersten fünf Episoden des Spiels zusammenfasste. Schlussendlich erschien dann letzten Oktober Ciel NoSurge Offline, das alle Episoden des Spiels umfasste.

Ar nosurge, der zweite Teil der Surge Concerto-Serie, ein Playstation 3-Titel, erschien im März 2014 in Japan und im September 2014 in Nordamerika und Europa. Es wurde dann im November letzten Jahres in Japan für die Playstation 4 erneut herausgebraucht, sowie am 1. Juli 2015 in Europa und am 2. Juli 2015 in Nordamerika.