Megadimension Neptunia VII erscheint im Februar für PS4!

Japanische Sprachausgabe kommt als kostenloser DLC zum Release.

Mit Megadimension Neptunia VII wird im Frühjahr 2016 der personifizierte Konsolen-Krieg auf der PlayStation 4 fortgesetzt. Idea Factory International hat nun den Veröffentlichungstermin ihres Flagschifftitels für Europa bekannt gegeben, nämlich der 12. Februar.

Das warten hat ein Ende! Nach diversen Spin-Offs, einem Strategie-Ableger, einem Idol-Simulator, einem Action-Schnetzler und nachdem nun alle drei Teile der Hauptserie in aufgewerteter Version auf der PSVita und dem PC erschienen sind, wird endlich die JRPG-Reihe fortgesetzt. Mit Megadimension Neptunia VII schafft die Serie zeitgleich den Sprung auf die aktuelle Konsolengeneration. Ungewöhnlich ist schon mal das Konzept der Fortsetzung, denn die Handlung wird in drei Storysegmente aufgesplittet und in drei Welten sich aufteilen. So wie der Krieg zwischen den Inkarnationen der Videospielkonsolen auf die NextGen gehieft wurde, erreichen Neptune und Co. die nächste Transformationsstufe. Wie das Ganze ausschaut, könnt ihr in dem jüngsten Trailer sehen:

Megadimension Neptunia VII kommt mit englischer Sprachausgabe und englischen Bildschirmtexten. Allerdings gibt es einen kostenlosen DLC mit der original japanischen Vertonung. Des Weiteren erhalten Vorbesteller zum Launch beim teilnehmenden Händlern ein Poster mit dem unten abgebildeten Motiv. Für eingefleischte Neptunia-Anhänger hat der Publisher eine limitierte Collector’s Edition in petto. Diese ist über ihrem hauseigenen Onlinestore erhältlich. Aber da solltet ihr nicht lange fackeln, denn es sind nur noch 15 % des Kontingents übrig.