Auf dem Presseevent hat NIS America einen neuen Shoot’em-Up-Teil des beliebten Touhou Project-Franchises für Nord Amerika und Europa angekündigt. Touhou Genso Rondo erscheint im Sommer auf der PlayStation 4.

Ursprünglich wurde das Spiel im Rahmen der Comicet 82 vom Dōjin-Zirkel CUBETYPE für den PC entwickelt. Im Sommer 2015 erschien in Japan eine aufgewertete Version von Genso Rondo auf der PlayStation 4, die auch mit englischen Texten auf den asiatischen Markt kam. Anders als bei den offiziellen Touhou Project-Iterationen paart dieser Teil Shoot’em-Up-Elemente mit einem Fighting-Game. Das Spiel besitzt einen Story-Modus mit den altbekannten Charakteren, lokalen und online Multiplayer-Modi, Boss Rush-Modus und einiges mehr. Außerdem kommt die PS4-Version mit Gameplay-Verbesserungen in der Balance der Figuren, Full HD-Auflösung, zusätzlichen Szenarios, CG-Events und weiteren spielbaren Charakteren.

NIS America veröffentlicht Touhou Genso Rondo digital über das PlayStation Network.