One Piece Burning Blood – Neues Gameplay Video verkündet den Release im Westen

PC Version wurde angekündigt, Vorbesteller Bonus für die jeweiligen Editionen wurde bekannt gegeben.

Bandai Namco Entertainment hat ein neues Video veröffentlicht, wo die vier weiblichen Charaktere Nami, Nico Robin, Boa Hancock und Perona in Aktion zu sehen sind und außerdem wurde bekannt gegeben, dass das Spiel in Europa am 3. Juni für die Playstation 4, PS Vita und Xbox One erscheint.

Die PC Version wird ebenfalls im Juni in Steam erhältlich sein, wann ist aber noch nicht bekannt. In Nordamerika erscheint das Spiel ebenfalls im Juni. Das Video enthüllt ebenfalls den Bonus, den man für die Vorbestellung des Spiels und für die Limited Edition in Europa erhält. Bei einer Vorbestellung erhält man das Spiel in einer exklusiven Metallhülle und Codes zum Einlösen, um Afro Ruffy, Kung Fu Ruffy und Ruffys Gear 4 Form zu erhalten. Bei einer Vorbestellung in Nordamerika erhält man Ruffys Gear 4 Form und zwei Überraschungscharaktere.

Die Marineford Edition des Spiels, welche nur für die Playstation 4 und Xbox One zu kaufen ist, enthält das Spiel selber, zwei Statuetten von Whitebeard und sein Grab sowie ein offizielles Artbook. In Nordamerika wird es eine Collectors Edition geben, die dieselben Dinge wie die europäische Marineford Edition enthalten wird, aber sie ist nur für die Playstation 4 erhältlich.

One Piece Burning Blood Marineford Edition / © Bandai Namco Entertainment
One Piece Burning Blood Marineford Edition / © Bandai Namco Entertainment

Bandai Namco Entertainment plant das Spiel in Europa, Nordamerika und Lateinamerika herauszubringen. Darüber hinaus ist auch geplant, das Spiel in 12 Sprachen zu veröffentlichen: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Polnisch, brasilianisches Portugiesisch, neutrales Spanisch, traditionales Chinesisch, Koreanisch und Japanisch.

Spike Chunsoft entwickelt das Spiel. Nakajima Kōji, welcher schon an mehreren One Piece Spielen beteiligt war, produziert das Spiel bei Bandai Namco Entertainment und Hiroyuki Kaneko sowie Kikuchi Tairi agieren als Director und Gamedesigner.

Es wurden vorher schon einige Charaktere bekannt gegeben. Diese sind:
Ruffy, Doflamingo, Fujitora, Law, Bartolomeo, Brook, Chopper, X. Drake, Enel, Crocodile, Ace, Sabo, Kuzan, Smoker, Captain Kid, Zoro, Sanji, Lysop und Franky.

Das Spiel erscheint am 21. April in Japan für die Playstation 4 und die PS Vita. Die PS4 Version ist für 7.600 Yen (ca. 58€) erhältlich und die PS Vita Version für 6.800 Yen (ca. 52€). Bei einer Vorbestellung des Spiels in Japan bekommt man einen Download Code für Gear 4 Ruffy als spielbarer Charakter. Eine „Anime Song Sound Edition“ Version des Spiels enthält 21 Themesongs aus dem Anime und aus dem Spiel. Die PS4 Version dieser Special Edition kostet 10.600 Yen (ca. 81€) und die PS Vita Version 9.800 Yen (ca. 75€).

„Natsu no Musume“ (Summer Girl) Bikini Kostüme für Nami, Robin und Boa Hancock sind in den ersten Auflagen des Spiels in Japan erhältlich. Ein ähnliches Kostüm ist auch für Perona als Bonus in der Download Version des Spiels verfügbar.

Die PlayStation Vita Version kostet 39,99 Euro.

Die Xbox One Version kostet 69,99 Euro.

Die PlayStation 4 Version wird 69,99 Euro kosten.