PlayStation Vita im Yakuza Zero Look

PS Vita TV © Sony
PS Vita TV © Sony

Sega kündigte vergangene Nacht an, dass es eine PlayStation Vita im Yakuza Zero (Ryū ga Gotoku 0: Chikai no Basho) Design geben wird.

Vor kurzen wurde schon eine PlayStation 4 im Yakuza Zero Desing angekündigt, nun legt Sega nach und bringt zusammen mit Sony auch eine PlayStation Vita mit dem Yakuza Zero Design auf den Markt. Genau wie bei der PS 4 wird es das Design in weiß und schwarz geben. Zusätzlich, wird in Japan auch eine PS Vita TV mit diesem Design zu kaufen geben.

Yakuza Zero erscheint allerdings gar nicht für die PS Vita, anstelle des Spiels erscheint eine Free2Play App, die auf der Spielreihe basiert, für den Handheld. Die App wird am 26 Februar erscheinen, zusammen mit den Design Konsolen.

Die PS Vita im Yakuza Zero Look wird 20.980 Yen (umgerechnet 155 Euro) und die PS Vita TV 16.280 Yen (umgerechnet ca. 120 Euro) kosten. Ob die Design Version auch in Europa erscheinen wird, ist im Moment eher fraglich.

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime