République PS4-Release im März

Das Stealth-Game erschien ursprünglich episodisch für Smartphones.

République, das futuristische Stealth-Adventure, erscheint in Europa am 25. März für die PlayStation 4, wie der Publisher NIS America bekannt gegeben hat. Außerdem hat die Vorbestellungsphase für die Special Edition begonnen.

Ursprünglich erschien République in Episoden für iOS- und Android-Smartphones, das durch eine Kickstart-Kampagne finanziert wurde. Nachträglich folgte das Schleich-Spiel auf dem PC und nun bringt NIS America die komplette fünfteilige Serie auf die PlayStation 4 in physischer Form in den Handel und als Downlaod im PSStore. République behandelt die Gesellschaft eines Überwachungsstaates in der modernen Internet-Zeit, in der Experimente an Probanten durch geführt werden, die Zeit ihres Lebens in der Forschungsanlage verbracht haben. Die Protagonistin Hope, eine von jenen Gefangenen, möchte aus der Einrichtung verschwinden. Und hier ist der Clue des Spiels, sie kontaktiert den Spieler und ihr müsst ihr indirekt über die Überwachungskameras den Weg nach draußen leiten. Es gibt Rätsel-Mechaniken, indem ihr den Sichtfeldern der Wachen ausweicht und euch in diverse elektronische Geräte hackt, um Hope die Flucht zuermöglichen.

Neben der digitalen und Retail-Version gibt es noch die Contraband Edition, die über den hauseigenen Online-Shop vertrieben wird. Sie enthält das PS4-Game von  République, das 160-seitige Artbook Manifesto, Soundtrack von Zinc Lemone (16 Stücke) und eine Sammlerbox.

Republique Contraband Edition
© 2016 Camouflaj, LLC, © GungHo Online Entertainment, Inc.