Sword Art Online: Hollow Realization – Bandai veröffentlicht neuen Trailer

Spiel erscheint 2016 in Deutschland

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat heute bekannt gegeben, dass Sword Art Online: Hollow Realization im Herbst 2016 für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen wird.

Sword Art Online: Hollow Realization ist in der Originalwelt von Sword Art Online angesiedelt und gibt Spielern damit die Möglichkeit, das berühmte Universum von Beginn an zu erleben. In der Rolle von Kirito nehmen die Spieler an dem VRMMORPG “Sword Art Origin” teil, das auf den ursprünglichen Servern des Originalspiels erschaffen wurde.

Spieler werden damit mit Rückblenden und Erinnerungen aus der Vergangenheit konfrontiert. Die Spieler starten in einer frühen Phase der “Sword Art Origin”-Welt und müssen einen Weg finden, das Spiel erneut zu gewinnen.

„Die Sword Art Online-Franchise hat weltweit unter den Anime-Fans mehr und mehr Popularität erlangt. Wir freuen uns daher, allen Fans in Europa mit Sword Art Online: Hollow Realization, das nächste Sword Art Online-Spiel zu präsentieren. Mit Sword Art Online: Hollow Realization möchten wir die Fans noch tiefer in die VRMMORPG-Welt von Sword Art Online eintauchen lassen. Die Spieler sind hoffentlich bereit für eine neue Herausforderung“, sagt Hervé Hoerdt, Vizepräsident Marketing und Digital bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

Sword Art Online: Hollow Realization wird eine Vielzahl von beliebten Charakteren aus der Sword Art Online Anime-Serie enthalten, inklusive Kirito, Leafa und Asuna. Darüber hinaus debütiert in Sword Art Online: Hollow Realization ein neuer virtueller Charakter, der exklusiv nur im Spiel zu finden sein wird. Neben der packenden Handlung und den einzigartigen Charakteren können sich Spieler auch auf eine erstklassige Grafik auf PlayStation4-Nivau freuen

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime