Pokémon Bank – Nutzer erhalten legendäres Pokémon-Trio

    Wenn ihr euch zwischen März und Oktober einloggt, könnt ihr die drei Pokémon erhalten.

    Gespielt - Pokémon Alpha Saphir und Pokémon Omega Rubin Header
    © 2014 Pokémon. © 1995 - 2014 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc.

    Wie The Pokémon Company und Nintendo bekannt gaben, werden Pokémon Bank-Nutzer, die in einem bestimmten Zeitraum auf ihr Konto zugreifen, drei legendäre Pokémon erhalten.

    Bei diesen drei legendären Pokémon handelt es sich um Spezialversionen von Regirock, Registeel und Regice aus der Hoenn-Region. Diese erhalten Nutzer von Pokémon Bank, die zwischen dem 4. März und dem 31. Oktober auf ihr Pokémon Bank-Konto zugreifen. Die drei Pokémon werden laut Pressemitteilung in Level 50 sein und Versteckte Fähigkeiten besitzen, die sie nicht erlernen können, wenn sie normal in der Wildnis gefangen werden.

    Die Fähigkeit von Regice heißt Eishaut und durch sie kann das Pokémon während der Wetterlage „Hagel“ KP regenerieren. Regirocks Fähigkeit heißt Robustheit – diese ermöglicht es Regirock, bei voller KP-Leiste einem Volltreffer zu trotzdem und mit einem KP davon zu kommen. Last but not least ist da auch noch Registeels Fähigkeit, die Leichtmetall heißt und das Gewicht des Pokémon halbiert, wodurch Attacken wie Fußkick oder Strauchler weniger effektiv werden.

    Die drei Pokémon tauchen in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir auf, sind exklusiv für die Nutzer von Pokémon Bank und können durch die „Pokémon Link“-Funktion im Hauptmenü von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Alpha Saphir auf die Box übertragen werden.

    1 Kommentar

    1. Ich mochte diese Legendären-Pokemon schon immer. *o*
      Fands immer cool, wie das damals gelöst war um die drei zu bekommen.

      Habe mir natürlich sofort die Pokebank zugelegt und mir die drei geholt. 😀

    Comments are closed.