Pokkén Tournament – Testphase angekündigt

    Pokkén Tournament
    © Pokémon / Nintendo © Pokémon © Bandai Namco Games

    Dave & Buster haben die Testphase zu Pokkén Tournament angekündigt.

    Eigentlich sind Dave & Buster eine Entertainment Restaurant Kette in den Vereinigten Staaten, dennoch haben sie eine Testphase zu Pokkén Tournament zugesagt. Sie werden in ausgewählten Locations, eine Testphase starten, bei der man sich Online sogar mit Arcade Systemen des Spieles in Japan verbinden kann.

    Für die Testphase in den Vereinigten Staaten sind die Pokémon: Charizard (Glurak), Weavile (Snibunna), Lucario (Lucario), Machamp (Machomei), Gardevoir (Guardevoir), Suicune ( Suicune), Pikachu (Pikachu) und Gengar (Gengar) als spielabr genannt worden. Zudem sind noch die Pokémon: Emolga (Emolga), Lapras (Lapras), Snivy (Serpifeu), Frogadier (Amphizel), Eevee (Evoli) und Fennekin (Fynx) für den Support genannt.

    Das Spiel wird nach jetzigen Stand sowohl einen Tutorial Modus, als auch einen Solospieler Modus haben, sowie einen Online Modus. Spielt man Online, wird eine Verbindung zu anderen Arcade Systemen in Japan aufgebaut und dort nach Gegnern gesucht.

    Bisher sind die Pokémon: Lucario (Lucario), Machamp (Machomei), Gardevoir (Guardevoir), Suicune ( Suicune), Pikachu (Pikachu), Blaziken (Lohgock), Charizard (Glurak), Weavile (Snibunna) und Gengar (Gengar) als spielbar angekündigt worden. Zudem hat man auch die Support Charaktere: Emolga (Emolga), Lapras (Lapras), Snivy (Serpifeu), Frogadier (Amphizel), Eevee (Evoli) und Fennekin (Fynx) genannt, die über den „L“ Button gerufen werden.

    Das Arcade Spiel Pokkén Tournament ist gestern am 16. Juli 2015 in den japanischen Spielhallen erschienen. Ob es auch für Konsolen erscheint ist bisher nicht offiziell bestätigt worden, es gibt aber erste Gerüchte.