PriPara & Pretty Rhythm: Neues 3DS Spiel in Anmarsch

    PriPara
    PriPara by Takara Tomy

    Nächstes Jahr wird es ein Crossover-Game zwischen PriPara und Pretty Rhythm geben, dies gab gestern das Magazin Ciao bekannt.

    Shogakukans Ciao Magazin kündigte am Mittwoch ein neues Nintendo 3DS Spiel an, das aus einem Zusammenschluss von PriPara und Pretty Rhyhtm entstehen wird. Es soll im März 2015 in Japan erscheinen.

    Der Betrieb der Pretty Rhythm Spielautomaten endete im Juli 2014 nach vier Jahren und wurde mit dem neuen Spiel PriPara ersetzt. Spieler des alten Games durfen jedoch noch weiterhin Elemente wie die Prism Steine im neuen PriPara verwenden, jedoch wurde die Herstellung von Takara Tomy komplett eingestellt. Der Pretty Rhythm Anime „Pretty Rhythm Rainbow Live“ endete ebenfalls im April 2014.
    In PriPra geht es um die Grundschulschülerin Lala, die ein Idol bei PriPara werden möchte. Bei PriPara handelt es sich um eine Sportart, bei den Mädchen mit Gesang, Tanz und Mode gegeneinander antreten. Man kann aber nicht so einfach dort mitmachen, sondern braucht eine offizielle Einladung. Obwohl es Grundschülern ihrer Schule nicht gestattet ist, an PriPara teilzunehmen, nimmt Lala an einem Probespiel teil und wird zu einem Idol.

    Der Zusammenschluss dieser beiden Spiele bringt die Fähigkeit mit sich, dass Charakter Lala wie in Pretty Rhythm einen Prism Jump ausführen kann und die Charaktere Kostüme aus diesen tragen können.
    Weitere Informationen werden in der nächsten Januar-Ausgabe des Magazins erwartet, zudem gibt es im nächsten Monat ein Event in Tokio, an dem die Synchronsprecher beider Serientitel anwesend sein werden.